Apotheker

Steuerberatung

Apotheken versorgen uns rund um die Uhr mit zum Teil lebenswichtigen Medikamenten. Doch gerade in Notsituationen unterlaufen die meisten Fehler. So kann es schon mal zu nicht ordnungsgemäß gebongten Medikamentenverkäufen kommen.

Da Apotheker aber im Gegensatz zu dem Ärzten und Zahnärzten steuerrechtlich als gewerbliches Unternehmen eingestuft werden, unterliegen sie der Bilanzierungspflicht. Häufen sich solche Buchungsfehler kann das Finanzamt Absicht unterstellen, was zu höchst unangenehmer Korrespondenz und rechtlichen Streitigkeiten mit dem Finanzamt führen kann.

apotheker 5000 steuerberatung guizettiZudem unterliegen alle Produkte der Umsatzsteuer. Diese muss, auch wenn sie nur ein durchlaufender Posten ist, regelmäßig an das Finanzamt vorausgezahlt werden.
Buchungstechnische Abläufe, die in die Hände erfahrener Fachleute gehören.

Wir von der Kanzlei Guizetti & Partner sind auf die Steuerberatung von Apotheken spezialisiert, kennen die spezifischen Abläufe und Stolperfallen, aber auch die aktuellen Erkenntnisse und Möglichkeiten aus der aktuellen Gesetzeslage und Rechtsprechung.

Gleiches gilt für die vielgefürchtete Betriebsprüfung durch das Finanzamt. Wir analysieren alle steuerrelevanten Unternehmensdaten und überprüfen diese auf Plausibilität - so dass Ihre Apotheke stets allen Kontrollen standhält und Sie sicher sein können, dass Ihr Betriebsergebnis stimmt.

Dazu gehört auch die Erstellung der Steuererklärung, des Jahresabschlusses und der Lohn- und Gehaltsabrechnungen. Des Weiteren beraten wir Sie in Fragen der steuerlichen Optimierung von Gehaltszahlungen.

Betriebswirtschaftliche Beratung

Ob es sich um eine bereits bestehende Apotheke handelt oder eine Existenzgründung, neben der steuerrechtlichen Beratung bedarf es einer stetigen betriebswirtschaftlichen Analyse und Kontrolle.

apotheker 5000 betriebswirtschaftliche beratung guizettiWir bewerten unter Einbeziehung relevanter Faktoren die zu erwartende Rendite bei Neugründung der Apotheke und plausibilisieren bei Apothekenübernahme den Kaufpreis und überprüfen die vorgelegten Unternehmenszahlen.

Im weiteren Verlauf erstellen wir nach Ihren Wünschen einen Businessplan für die Bank und einen unternehmensinternen Plan, der eine individuelle Strategie beinhaltet wie zum Beispiel ein Alleinstellungsmerkmal Ihrer Apotheke.

Steht die Finanzierung, widmen wir uns der Investitionsplanung, unterstützen Sie bei der Beantragung infrage kommender Fördermittel, der Beratung über die geeignete Rechtsform und der Budgetplanung.

Aber auch der digitalen Umsetzung apothekenspezifischer Vorschriften, wie die der GoBD 2015 (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) die Apotheker verpflichtet, die einzelnen Arbeitsschritte und Kompetenzen der Mitarbeiter zu dokumentieren.

Vermögens- und Finanzplanung

Durch unsere kontinuierliche Betreuung und Beratung sind wir in der Lage, Ihre gesamte finanzielle Ist-Situation zu analysieren und eine für Sie rentable langfristige Vermögensstrategie gemeinsam zu erarbeiten oder bestehende Finanzkonzepte anzupassen. Da die Lebensziele eines jeden unterschiedlich sind, ist es uns wichtig ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Konzept zu erarbeiten.

So, dass nicht nur die kurzfristigen, sondern auch die langfristigen finanziellen Ziele erreicht werden können. So wie Ihre Altersvorsorge, die langfristig geplant werden sollte. Denn wer möchte schon im wohlverdienten Ruhestand auf seinen gewohnten Lebensstandard verzichten.

Mit uns sind Sie stets umfassend gut beraten. Sprechen Sie uns an, gerne setzen wir uns zusammen und erstellen Ihnen einen individuellen Plan unter steuerrechtlichen, betriebswirtschaftlichen und vermögensbildenden Aspekten.